Onlinemarketing oder Printwerbung – was sind die Vorteile?

Printwerbung versus Digitales Marketing:

Onlinemarketing oder Printwerbung – was sind die Vorteile?

Ist es wirklich soweit? Geht die Printwerbung sang- und klanglos unter, während das Onlinemarketing seinen Siegeszug fortsetzt? Oder wäre es nicht viel lohnenswerter, die Vorteile beider Marketingformen zu kombinieren?

Digitale Werbung oder auch Onlinemarketing umfasst Werbemaßnahmen wie Banner, Postings in den Sozialen Medien, E-Mail-Marketing, Content Marketing, Pop-up-Banner, Videoclips, SEM und vieles mehr. Einer der großen Vorteile digitaler Werbung ist die Möglichkeit, Inhalte zielgruppenrelevant und verknüpft mit relevanten Keywords zu verbreiten.

Die Vorteile von Onlinemarketing

Darüber hinaus lassen sich die Kosten optimal planen und auch die Reichweite relativ einfach und genau messen. So kann die Effizienz der Marketingaktivitäten jederzeit analysiert und angepasst werden. Die virale Verbreitung ist ein weiterer Vorteil, ist sie doch eine der günstigsten, schnellsten und reichweitenstärksten Möglichkeiten, Werbebotschaften an die Zielgruppe auszuliefern. Darüber hinaus ist Onlinemarketing im Vergleich zu Printwerbung kostengünstiger.

Onlinemarketing auf dem Prüfstand          

Doch bei allen Pluspunkten gibt es auch Nachteile im Onlinemarketing. So ist das Vertrauen in gedruckte Botschaften nach wie vor höher, als in digitale. Diesen Bonus an Seriosität konnten Printinhalte bislang nachhaltig verteidigen. Darüber hinaus führte der übermäßige Einsatz von Onlinewerbung zu einer Reizüberflutung auf Seiten der Kunden. Sie reagierten mit Ad-Blockern und nehmen aufdringliche Online-Werbung als störend und negativ wahr. Hier ist die Gefahr groß, mit Spam gleichgesetzt zu werden. Eine weiteres Risiko liegt in Bewertungen und Kommentaren in sozialen Netzwerken. Was im positiven Fall eine optimale Werbung ist, kann im negativen Fall schnell zum Gegenteil umschlagen, bis hin zum Shit-Storm und zur Rufschädigung. Auch ist die Konkurrenz immer nur einen Klick entfernt, Inhalte werden schnell vergleichbar. Hier ist Schnelligkeit gefragt, um am Puls der Zeit zu bleiben und Kunden zu überzeugen.

Printwerbung ist nach wie vor gefragt

Werbemaßnahmen wie Flyer, Prospekte, Kataloge, Plakate, Visitenkarten und vieles mehr werden nach wie vor erfolgreich eingesetzt, ungeachtet des großen Online-Hypes. Denn gerade die Authentizität und Glaubwürdigkeit von hochwertigen Printprodukten können Onlinewerbemaßnahmen nicht erreichen. Papier spricht die Sinne an, lässt sich fühlen und riechen – etwas, das Onlinewerbung (noch) nicht vermag. Printwerbung ist in der Regel auch nachhaltiger, da Kunden einen Katalog oder eine Broschüre oftmals aufheben und mehrmals durchblättern. Verstärkt wird der Werbeeffekt im Printbereich durch zusätzliche Individualisierung oder Personalisierung.

Nachteile der Printwerbung

Doch bei allen Vorteilen – der Kostenfaktor ist bei Printwerbung groß. Druckmaterialien sind in der Regel teurer, als Speicherplatz oder Traffic. Auch droht die Gefahr von Streuverlusten oder gar der runden Ablage – dem Wurf in den Papierkorb. Ein weiterer Nachteil ist die geringe Flexibilität: Ist ein Produkt erst einmal gedruckt, lässt es sich nicht mehr anpassen, ändern oder individualisieren. Und auch die Reichweite lässt sich nicht so genau und einfach messen, wie im Onlinemarketing.

Crossmedia-Marketing: Das Beste aus Onlinemarketing und Printwerbung kombinieren

Da beides für sich Vor- und Nachteile bietet, ist es am effektivsten, einen Crossmedia-Mix einzusetzen. So lässt sich das jeweils Beste aus Onlinemarketing und Printwerbung kombinieren und ergänzen. Sie vergrößern die Bandbreite Ihrer Zielgruppe und können sie gleichzeitig durch verschiedene Medienkanäle hinweg begleiten. Ein Beispiel für ergänzende Werbung ist ein QR-Code, der auf einem Printprodukt zu einem digitalen Produkt führt.

Mit einem Marketingportal wie novabrand lassen sich beide Werbekanäle perfekt verbinden. Hier können Partner sowohl Print- als auch digitale Werbung individualisieren und bestellen. Wer sich effizientes Crossmedia-Marketing einsetzen möchte, für den ist das novabrand Marketingportal ideal. Es unterstützt multimediale Kampagnen ebenso wie Printmaßnahmen und Onlinemarketing.

Quellenangabe Beitrags-Bild: patpitchaya/Shutterstock.com

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://novadex.com/wp-content/uploads/2019/06/Header-Blog.jpg);background-color: #53565a;background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 250px;}